Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Mehr erfahren

M & M Garten- & Landschaftsbau

RASENPFLEGE IM HERBST

28. September 2017

RASENPFLEGE IM HERBST

Trotz recht kurzem Sommer lässt der Herbst und mit ihm die notwendige Rasenpflege nicht auf sich warten. Die milden Temperaturen des Septembers sollten nun genutzt werden, um den Garten auf die goldene Jahreszeit vorzubereiten.

Rasenpflege: Kürzen Sie Ihren Rasen auf eine Höhe von fünf Zentimetern, denn so hat das Gras die perfekte Länge, um nicht zu faulen, aber trotzdem gegen Kälte geschützt zu sein.

Rosenpflege: Rosen können Sie jetzt wunderbar mit chloridarmem Kaliumdünger düngen, um das Verholzen der Triebe zu fördern und diese damit noch frostfester zu machen.

Gern übernehmen wir für Sie Aufgaben wie Rasenpflege zur Pflege Ihres Gartens und machen ihn fit für den Herbst. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Noch ein Genießer-Tipp: Zieräpfel sehen nicht nur toll aus, sie können tatsächlich auch gegessen werden. Da sie meist eher herb schmecken, eignen sie sich perfekt zum Verarbeiten zu Most oder Gelee – eine köstliche Abwechslung auf dem Frühstückstisch.

zurück

RASENPFLEGE IM HERBST