Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Mehr erfahren

M & M Garten- & Landschaftsbau

Tschüss Sommer, hallo Herbst.

13. September 2021

Tschüss Sommer, hallo Herbst.

Auch wenn wir es nicht gerne sagen, aber ganz langsam nimmt der Sommer Abschied und der Herbst scharrt schon ungeduldig mit den Hufen. Wer jetzt jedoch meint, dass damit auch die Gartenarbeit ein Ende hat, der täuscht sich. Jeder erfahrene Gärtner weiß, es gibt das ganze Jahr über etwas zu tun. Und der September macht da keine Ausnahme. Was genau anfällt, das erfahren Sie hier in unseren News.

Fangen wir mit den Pflanzen an, die wie gemacht dafür sind, um im September eingepflanzt zu werden. Pfingstrosen und Schwertlilien gehören beispielsweise dazu. Sie kommen noch in den Genuss der warmen Bodentemperaturen und haben bis zum Winter genug Zeit um Wurzeln zu bilden.

Auch ein prüfender Blick auf den Rasen ist angebracht, oft sind die Sommermonate für ihn besonders strapaziös und kahle Stellen keine Seltenheit. Zeit ihm etwas Pflege und neue Aussaat zu gönnen. Ach so, im September fällt oft schon ein wenig Laub – davon sollte man den Rasen befreien.

Der September hat auch kulinarisch einiges zu bieten. Die Kürbiszeit beginnt, doch natürlich stehen auch Rote Beete, Wirsing und Chinakohl zur Ernte bereit. Wer es lieber süß und saftig mag, der kommt im September voll auf seine Kosten: Äpfel, Birnen, Pflaumen, Weintrauben, Brombeeren und Heidelbeeren laden zum Naschen ein.

In diesem Sinne: Genießen Sie den Herbst.

Sollten Sie noch Fragen haben, dann sprechen Sie uns gern an. Unsere Profis aus dem Garten- und Landschaftsbau stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

zurück

Tschüss Sommer, hallo Herbst.